Blutbank

Modul TMS

Transfusionsmedizin-System

Dieses Modul unterstützt das Aphereseteam bei der Gewinnung, Verarbeitung, Lagerung und Transplantation von Blut-Stammzellen.


Es beinhaltet zum Überblick einen

  • Terminplan für Stammzellen-Mobilisierungen, Apheresen bzw. Knochenmarksentnahmen und Transplantationen.
Transfusionsmedizin-System (TMS)

Von hier aus bestehen Verknüpfungen zu den Teilbereichen

  • Anmeldung und Gesamtbefundbrief der jeweiligen Patienten,
  • Details zu den Apheresen und Knochenmarksentnahmen,
  • Verarbeitungsdaten (Kryo-Konservierung, Selektion),
  • Lagerverwaltung (Einlagerungszeitpunkt, Lagerort, Lagerbewegungen, …)  und die
  • Transplantation (Auftauen bzw. Rückgabe) der Konzentrate.

Dieses Modul wird von den Apherese-Ärzten, -Operatoren sowie vom medizinisch-technischen Personal im Qualitätskontroll- und Stammzellen-Labor benutzt.

TMS Parameter

Apherese:
Pheriphere Aph./Dialyse ZVK, ACD:VB-Verhältnis, Zellfluß, Plasmafluß, Blutfluß, Antigoagulaus-Verbrauch (ACD-A, NaCL, Heparin), Bedside, EKF, Octaplas, RR syst,. RR diast., Leuko, MNC, Ery, Hb, Hkt, Plt, Na+, K+, Ca++ ion, …

Knochenmark-Entnahmen:
Verbrauch von KM-Entnahme-Set, RPMI-Medium, Heparin und Yamshidi-Nadeln, 
Knochenmarkbefund (fett, hämolytisch, koagel), …

Verarbeitung:
CD20, CD34, CD34/7-AAD, CFU-GM, DMSO, BFU-E, Ery, Plt, Hkt, MNC, WBC, Bakt. Kult., Vitalität, Kryodaten, Stz-Kulturen, …

Produktarten:
Plazentarestblut, STZ-Aph., Photopherese, Granulozytenkonzentrat, Donor-Leukozyten-Infusion, Knochenmark, therapeutische Leukapherese, …

... zurück zur Blutbank Übersicht